FANDOM


Alpha Centauri.jpg

Alpha Centauri im Sektor 002.

Alpha Centauri ist das dem Sol-System nächst gelegene System und liegt im Sektor 002 im Beta-Quadranten.

Es handelt sich um ein Trinäres Sternensystem und beinhaltet mehrere bewohnbare Planeten und Monde. Es besteht aus den Sternen Alpha Centauri A und B sowie Proxima Centauri, auch als Alpha Centauri C bekannt.

Neben der Erde, Andor, Tellar und Vulkan ist Alpha Centauri eines der Gründungsmitglieder der Föderation. Alpha Centauri ist das erste extrasolare System, das die Menschen besucht haben. Das System ist durchschnittlich 4,35 Lichtjahre vom Sol-System entfernt.[1][2][3]

Moira Eby ist in den 2150ern mit der 22. MACO-Division dort stationiert.[4]

2116 entsteht die erste irdische Kolonie im Alpha-Centauri-System.[5]

Zefram Cochrane verbringt einen Teil seines Lebens auf Alpha Centauri.[6]

Systemgliederung Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

  • Das Dreiersystem Alpha Centauri befindet sich im Sternbild Centaurus, das am südlichen Sternhimmel zu sehen ist. Es ist durchschnittlich 4,35 Lichtjahre von der Erde entfernt. Der dem Sol-System nächstgelegene Stern dieses Dreiersystems ist Proxima Centauri mit einer Entfernung von 4,22 Lichtjahren.
  • Die Zugehörigkeit von Proxima Centauri zu Alpha Centauri ist bis heute umstritten. Die Mehrheit der Astronomen geht davon aus, dass Proxima Centauri gravitativ an Alpha Centauri A und B gebunden ist.

Referenzen Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Das Alpha-Centauri-System

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki