FANDOM


Ariel-Klasse
Ariel voll.jpg
Spezifikationen Föderation-Logo.png
Klassifizierung:

Trägerschiff

Länge:

496,10 Meter

Breite:

316,10 Meter

Höhe:

79,20 Meter

Mannschaft:

2472

Antriebssystem
Antrieb (Allg.):

Impulsantrieb
Warpantrieb

Verteidigung
Schilde:

vorhanden

Bewaffnung (Allg.):

Phaser
Photonentorpedoss

Technisches
Hangar:

82 Shuttles

Historisches
In Dienst:

2276

Letzte Sichtung:

2367

Zugehörigkeit:

Föderation / Sternenflotte

Die Ariel-Klasse ist eine Schiffklasse der Vereinigten Föderation der Planeten, die 2276 in den aktiven Dienst gestellt wird. Sie ist als Trägerschiff konzipiert und führt 82 Shuttles mit sich.

GeschichteBearbeiten

Das innovative Delta-Flügel-Konzept der Ariel-Klasse hat ihren Ursprung in Vorschlägen für die Neugestaltung einer Reihe Schwerer Kreuzer, welche der Constitution-Klasse nachfolgen sollten. Jedoch wurde das Vorhaben mit dem Refit der gesamten Flotte obsolet und man begann Größe und Zweck zu verändern. Der daraus hervorgegangene Shuttleträger war darauf ausgelegt möglichst viele Funktionen und Bedürfnisse der Flotte abzudecken. Die Schiffsklasse reichte in seinen Funtionen je nach Austattung vom Frachtransporter, Evakuierungsschiff, Flottenversorger, Kommandoschiff, Grenzpatroullie, Kampfträger, Mobile Basis, Nachschubschiff, Truppentransporter bis hin zum Reperaturschiff.[1]

Jedoch war die Ariel-Klasse in keiner dieser Funktionen anderen für die entsprechende Aufgabe konzipierten Schiffen ebenbürtig, auch waren diese Schiffe meist viel schneller vor Ort und mussten nicht erst für ihre Aufgaben umgerüstet werden, weswegen sie bei allen Aufgaben stets die zweite Wahl war. Dies führte zu großen Kontroversen innerhalb der Sternenflotte, welche aufgrund ihrer schieren Größe und den hohen Kosten nicht bereit war die Schiffe auf unabhängige oder gefährliche Missionen zu entsenden. Da diese Schiffe nicht alleine agieren durften, waren sie stets Teil einer Flotte und fungierten dort als zentrale Anlaufstelle für den Flottenbetrieb. Da dies ihr Potenzial noch weiter einschränkte heizte die Diskussion um die Klasse noch weiter auf. Trotz aller Kritik hielt die Sternenflotte das Konzpt solide genug um auf dieser Basis eine neue Klasse von Deep Space Schiffen zu planen.[1]

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Ariel-Klasse
Föderation
USS AdjuvantUSS ArielUSS IchkeulUSS Manna

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki