FANDOM


Arislelemakinstess ist eine fünfteilige Friagloim.

Jeder einzelne Teil von ihr, Aris, Le, Lema, Kin und Stess, ist knapp einen Meter groß und gleicht einem armlosen Haufen von Pilzgewächsen auf auf drei kurzen stämmigen Beinen. Der einzige sprechende Teil ist Stess.

Sie gehört zu den wenigen ihres Volkes, die ihre Heimatwelt verlassen haben. Aus Reise- und Abenteuerlust schließt sie sich der Besatzung des Bergungsschiffs Even Odds an. Dort wird sie von allen nur Stessie genannt. An Bord der Even ist sie für die Aufklärung und die Kommunikation zuständig.

Sie kommt 2376 ums Leben als Lema während einer Bergungsoperation auf eine versteckte Mine tritt. Kin, ein weiterer Teil der Friagloim, kommt unmittelbar darauf zu Tode. Da Friagloim nur in ihrer Gesamtheit lebensfähig sind, stirbt auch der Rest von ihr wenige Stunden darauf.[1]

Referenzen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki