FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten


Atlantis
AtlantisNX05
Spezifikationen Föderation-Logo
Registrierung:

NX-05

[1]

Klasse:

NX-Klasse

[1]

Herstellungsort:

Proxima-Wartungseinrichtung

[2]

Historisches
Kommandanten:

Weiss

[2]

Mannschaft:

Reinhardt Suarez, Darlene Phillips, Caitlyn Mallory

[3]

In Dienst:

Februar 2156

[2]

Zerstört:

20. Juni 2156 (offiziell[3])

[2]

Letzte Sichtung:

2371

[3]

Flotte:

Sternenflotte

[1]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Erde

[2]

Die Atlantis ist ein Raumschiff der NX-Klasse innerhalb der Vereinigten Erde und dient als Kreuzer der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Im November 2155 wird in den Proxima-Werften mit dem Bau des Kreuzers Atlantis begonnen. Bereits im Februar 2156 wird das Schiff in den aktiven Dienst gestellt. Das Kommando erhält der erfahrene Captain Weiss. Eine der ersten Mission, die das Schiff wahrnimmt, ist das Testen von Erkennungsgitter für Warpspuren, die die Vulkanier bereitstellen.[2]

Atlantis Wurmloch

Die Atlantis wird in die Zukunft geschleudert.

Während des Krieges gegen die Romulaner unterstützt die Atlantis die neu auf die Columbia-Klasse umgerüstete Enterprise im Kampf gegen vier Bird-of-Preys. Dieser Kampfverband kann später das gesamte Geschwader zerstören.[1] Am 20. Juni 2156 kämpft die Atlantis über Tau Ceti IV gegen die Romulaner. Dabei wird sie zerstört. Die Besatzung kann sich allerdings in die Rettungskapseln flüchten und überlebt.[2]

In Wirklichkeit werden das Schiff und eine romulanische Rettungskapsel samt verbliebender Besatzung jedoch nicht zerstört, sondern durch ein künstlich erzeugtes Wurmloch gesogen, das von einem Wesen erschaffen wird, das außerhalb der Milchstraße lebt. Dessen Bemühungen einen Gravitationsantrieb an dem Schiff zu testen, scheitern, jedoch weiß das zu dieser Zeit niemand.[3]

In einer alternativen Zeitlinie übersteht die Atlantis den Romulanischen Krieg. 2160 kämpft das Schiff mit der Enterprise in der Schlacht von Cheron und übersteht den Konflikt. Später wird dem Schiff das USS-Präfix gegeben.[4]

An Bord der romulanischen Rettungskapsel befindet sich ein Wesen, das die Crew der Atlantis, zu jener Zeit 50 Überlebende, in den Wahnsinn treibt. Zudem wird das Schiff in eine Zeit 100 Jahre in die Zukunft geworfen, wo der Eintritt des Schiffs in den normalen Raum von einem Schiff der Constitution-Klasse aufgefangen wird, das gerade seine 5-Jahres-Mission beginnt und von Sternenbasis 4 kommt. Das Schiff ruft die Atlantis, doch erhält die Crew keine Antwort und so wird ein Rettungsteam auf die Atlantis gebeamt, um die Geschehnisse zu untersuchen. Es stellt sich heraus, dass die Crew der Atlantis das fremde Alien, das den Gravitationsantrieb entwickelt hat, aufgenommen hat, nachdem dieses zu sterben droht. Das Schiff wird später geborgen und zurück in Föderationsterritorium gebracht.[3]

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der NX-Klasse
Föderation-Logo
Vereinigte Erde / UFP
EnterpriseColumbiaChallengerExcaliburDiscoveryConstellationAtlantisSlaytonEndeavourIntrepidDefiantLexingtonAvengerCurrieUSS Utopia
Logo Terranisches Imperium
Terranisches Imperium
ISS EnterpriseISS AkagiISS AvengerISS BismarckISS BroadswordISS DauntlessISS InterpectorISS Khan's Wrath
Schiffklassen verwandter Baureihen
Columbia-KlasseNX-Klasse (Spiegeluniversum)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.