FANDOM


Bajor: Fragmente und Omen
Bajor - Fragmente und Omen
Beschreibung
Originaltitel:

Bajor: Fragments and Omens

Serie:

Star Trek - Deep Space Nine

Zyklus:

Die Welten von Star Trek: Deep Space Nine

Verlag:

Cross Cult

Nummer:

4

Dt. Erstveröffentlichung:

2012

Engl. Erstveröffentlichung:

2005

Einband:

Softcover

Autor:

J. Noah Kym

Klappentext Bearbeiten

Die Flitterwochen sind vorbei. Nach der Euphorie über die Vereinigung Bajors mit der Föderation beginnt die eigentliche Arbeit, um diese Verbündung funktionieren zu lassen. Aber selbst auf einer Welt, in der Politik und Religion ineinander verflochten sind, teilen gegensätzliche Vorstellungen der Rolle Bajors auf der interstellaren Bühne die Regierung des Planeten. Während Kira Nerys, frischgebackener Sternenflottencaptain, überlegt, was für eine Art von Sternenflottenoffizier sie sein will, macht Premierministerin Asarem einen mutigen Schritt, um Bajors Stimme in der Föderation zu definieren. Währenddessen bereitet sich der zurückgekehrte Benjamin Sisko auf eine Zukunft vor, die bis jetzt nur er sehen kann.

Verweise Bearbeiten

Personen
Asarem Wadeen, Benjamin Lafayette Sisko, Jake Sisko, Kasidy Yates, Kira Nerys, Azeni Korena, Krim Aldos, Lenaris Holem, Opaka Sulan, Ro Laren

Verweise auf Episoden Bearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Episoden wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.


Externe Links Bearbeiten

Bajor: Fragmente und Omen in der Memory Alpha

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki