FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten


Deep Space 5
Deep Space 5
Spezifikationen Föderation-Logo
Klasse:

R1-Invictus-Klasse

[1]

Quadrant:

Beta-Quadrant

[2]

Sektor:

Typhon-Sektor

[2]

Sekundäres
Rolle:
  • Verteidigungsstation gegen die Borg
  • Schiffskonstruktion

[3]

[1]

Verteidigung
Schilde:

Deflektorschilde

[3]

Strahlenwaffen:

Mehrere Phaseremitter

[3]

Torpedorampen:

20

[3]

Art/Anzahl:

[3]

[3]

Historisches
In Dienst:

2361

[3]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[3]

Deep Space 5 ist eine Raumstation der R1-Invictus-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten. Sie dient als Schiffskonstruktionsstation und als erste Verteidigungslinie gegen die Borg.

Geschichte Bearbeiten

Kurz nach der Erforschung des Typhon-Sektors in den späten 2350er Jahren, erbaut die Föderation 2361[3] nahe Ivor Prime[4] Deep Space 5.[3]

Typhon-Sektor

Position von Deep Space 5 im Typhon-Sektor.

Als man in den 2360ern das erste mal auf die Borg trifft, die ihren Ursprung im Delta-Quadranten haben, beschließt die Sternenflotte, die Station, die man ursprünglich als Schiffskonstruktionsbasis entwickelt hat, stark zu bewaffnen, damit Deep Space 5 als erste Verteidigungslinie gegen die Borg dienen kann.[3]

2366 wird Doktor Katherine Pulaski von der USS Enterprise-D zur Station gebracht, nachdem die Ärztin ihren Dienst auf dem Schiff beendet hat. Pulaski verbringt einige Tage auf der Station, bevor sie mit einem medizinischen Team nach Terok Nor gebracht wird.[5]

In einer alternativen Realität wird Deep Space 5 2370 von den Cardassianern observiert und ausspioniert.[1] In den 2370ern wird bei der Station der romulanische D'deridex-Klasse-Warbird IRW Ganelax stationiert, um die Föderation bei einem möglichen Borgeinfall zu unterstützen.[6]

2373 meldet die Station die Zerstörung der Kolonie auf Ivor Prime durch die Borg.[4] Einige Wochen darauf führt die USS Enterprise-E einen Konvoi von Flüchtlingsschiffen aus dem Raumgebiet des zusammengebrochenen Thallonianischen Imperiums nach Deep Space 5. Dort soll außerdem darüber beraten werden, wie sich die Föderation nach dem Untergang des Imperiums verhalten wird.[7]

Externe LinksBearbeiten

Referenzen Bearbeiten

Raumstationen und Sternenbasen der Föderation
Sternenbasen der Föderation
1a1b1c234567891011121314151617181920212223242526-Alpha262728293031333435363739-Sierra404142434445464747-Vanguard48495051525355565859616263646566676869717273747577808182838485868788899092939697991021031041051061081121131141171181211221231271291331341371521531571621721731741761781791801821851891932002012092102112122142152182192202232272312342352362372472522572602612622632682772953013033073103113123133143153243253263273283363433473553573713753834014104114124134144164194204224344404524624734954995055145155215225235245285856126216236937147188048234077BravoCopernicusDiamandis 1EarhartHelaspontIcarusIndiaIridaniLeonovMagellanMI-17MidwayMontgomeryNeil Armstrong
Tiefenraumstationen der Föderation
DS1DS2DS3DS4DS5DS6DS7DS8DS9DS9 (II)DS10E-5G-6K-2K-5K-7K-8K-10K-11K-12KR-1KR-3M-20M-33R-5Portal 1FDR 39

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.