FANDOM


Ein Denevanischer Hornstrauch ist eine Pflanze vom Planeten Deneva, die als Baum wächst. Er besitzt ausgesprochen feste Wurzeln und blüht das ganze Jahr über.

Nach der Zerstörung der USS Bombay im Jahr 2265 wird zum Gedenken an die verstorbenen Besatzung ein Denevanischer Hornstrauch in den Parkanlagen der Sternenbasis Vanguard gepflanzt.[1]

Als der Station 2268 die Zerstörung durch die Tholianer droht, ist auch der Hornstrauch Teil der Evakuierungsbemühungen der Sternenflotte und soll ins Arboretum der Endeavour gebeamt werden. Zuvor sichert sich jedoch Tim Pennington eine Blüte des Baums. Sie soll ihn an seine ehemalige Geliebte, Oriana, erinnern. Die gefallene Pilotin der Bombay.[2]

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki