FANDOM


Der rote König
Der rote König
Beschreibung
Originaltitel:

The Red King

Serie:

Star Trek: Titan

Verlag:

Cross Cult

Nummer:

02

Dt. Erstveröffentlichung:

25. Februar 2009

Engl. Erstveröffentlichung:

Oktober 2005

Einband:

Softcover

Autor:

Andy Mangels, Michael A. Martin

ISBN-Softcover:

978-3-941248-02-1

Der rote König ist ein Roman der Serie Star Trek: Titan, der im Jahr 2380 spielt. Die englische Erstveröffentlichung fand im Oktober 2005 statt. In Deutschland erschien der Roman am 25. Februar 2009.

KlappentextBearbeiten

Die U.S.S. Titan, kommandiert von Captain William Riker, untersucht das Verschwinden einer geheimen romulanischen Flotte. Plötzlich wird das Schiff über 200.000 Lichtjahre in die Kleine Magellansche Wolke versetzt. Die Wolke, eine der Satellitengalaxien der Milchstraße, beherbergt auch die Neyel, ein seit langem von der terranischen Menschheit getrennter Seitenzweig, mit dem die Sternenflotte seit über achtzig Jahren keinen Kontakt mehr hatte.

In der Nähe rettet Rikers zweifelhafte Verbündete Donatra, Commander des romulanischen Warbirds Valdore, einen jungen Neyel, den Überlebenden einer mysteriösen kosmischen Turbulenz, die anscheinend phasenweise das Gefüge des Raumes zusammenbrechen und neu entstehen lässt … Die Erfüllung einer apokalyptischen Vision, die bereits Millionen von Leben gefordert hat. Das Wissenschaftsteam der Titan findet schnell Beweise, dass die Verwüstungen des Neyel-Gebietes das Werk einer gewaltigen und mächtigen Intelligenz sind: Sie sind die Bewegungen eines schlafenden Bewusstseins, das die Existenz der Kleinen Magellanschen Wolke – und allen Lebens darin – über die Zeit hinweg überhaupt erst gewährleistet. Sollte es erwachen, wären die Konsequenzen unvorstellbar.

Während Riker seine Möglichkeiten abwägt, kämpft seine neue Besatzung mit den wissenschaftlichen und philosophischen Verwicklungen ihrer Entdeckung … Der junge Neyel in ihrer Mitte knüpft derweil eine Verbindung zum Captain und beschwört damit Geister der Vergangenheit herauf, die Riker endlich begraben muss.

Verweise Bearbeiten

Ereignisse
Dominion-Krieg, Eugenische Kriege, Postatomare Schreckenszeit
Institutionen & Großmächte
Föderation, Romulanisches Sternenimperium, Sternenflottenakademie, Tal Shiar, Terra Prime
Spezies & Lebensformen
Andorianer, Arkenit, Bajoraner, Betazoid, Bolianer, Caitianer, Capellaner, Choblik, Edosianer, Efrosianer, Elaysianer, Ferengi, Halkanier, Horta, Kobliade, Pak'shree, Pahkwa-thanh, Propheten, Chelone, S'ti'ach, Selkie, Sehlat, Skorr, Suliban, Tellarit, Xindi
Kultur & Religion
Alice hinter dem Spiegel, Dreidimensionales Schach, Ehre, Erwerbsregeln der Ferengi, Fek'lhr, Garlanic-Baum, Gre'thor, Imzadi, Katra, Kosst Amojan, Meditation, Pon Farr, Schach, Sto'Vo'Kor
Personen
Aili Lavena, Alyssa Ogawa, Axel Bolaji, Bowan Radowski, Braeg, Bralik, Christine Chapel, Christine Vale, Chwolkk, Data, Deanna Troi, DesYog, Donatra, Eviku nd'Ashelef, Feren Denken, Fo Hachesa, Frane, Hikaru Sulu, Huilan Sen'kara, Jaza Najem, Jean-Luc Picard, Jonathan Archer, K'chak'!'op, Kahless, Kekil, Kenneth Norrelis, Kershu, Khegh, Klag (Lieutenant), Koasa Rossini, Leonard James Akaar, Lore, Mekrikuk, Melora Pazlar, Mordecai Crandall, Noah Powell, Olivia Bolaji, Onnta, Orilly Malar, Paolo Rossini, Pava Ek'Noor sh'Aqabaa, Pral glasch Haaj, Ranul Keru, Reedesa Waen, Rriarr, Sariel Rager, Scot Bishop-Walker, Se'al Cethente Qas, Sean Liam Hawk, Sek, Shenti Yisec Eres Ree, Sun Tzu, Suran, T'Lirin, T'Pel (Tuvok), Tal'Aura, Tasha Yar, Tchev, Thy'lek Shran, Thaddius Riker, Tiru, Torvig Bu-kar-nguv, Totyarguil Bolaji, Tuvok, Venora, William Thomas Riker, Worf, Xin Ra-Havreii, Zurin Dakal
Schiffe & Stationen
Aegrippos, Beiderbecke, D'deridex-Klasse, USS Enterprise, Ellington, USS Excelsior, Gillespie, USS Hathaway, Holiday, La Rocca, Lakota, USS Luna, Luna-Klasse, Marsalis, Mogai-Klasse, USS Stargazer, IKS Vaj, USS Voyager, USS Zapata
Orte
Alaska, Apnex-See, Bereitschaftsraum, Ehrie'fvil, Glühofen, Höhlen von Mak'ala, Holodeck, Krankenstation, L-langon-Gebirge, Maschinenraum, Offiziersmesse, Shuttlehangar, Turbolift
Astronomische Objekte
Alpha-Quadrant, Bajoranisches Wurmloch, Beta-Quadrant, Betazed, Capella IV, De-Sitter-Raum, Gamma-Quadrant, Saturn, F-Typ-Stern, Jupiter, Klasse K, Klasse L, Mars, Pacifica, Remus, Sternbild, Tiburon, Titan (Mond), Trill,
Wissenschaft & Technik
Antimaterie, Biobett, Computer, Deflektorschild, Disruptor, Eisen, Gedankenverschmelzung, Druckanzug, Hypospray, Impulsantrieb, Kommunikator, Künstliche Schwerkraft, Nickel, PADD, Phaser, Replikator, Sicherheitsalarm, Subraumteleskop, Tarnvorrichtung, Terraforming, Transporter, Tri-Ox, Tricorder, Warpsignatur, Xenobiologie
Speisen & Getränke
Blutwein, Raktajino, Wasser
Ränge & Titel
Chief, Chief Petty Officer, General, Kadett, Lieutenant Junior Grade, Ulan
Sonstiges
Asyl, Galauniform, Meuterei, Oberste Direktive, Sprichwort, USS

Verweise auf Episoden Bearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Episoden wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.

Externe LinksBearbeiten

Star Trek: Titan-Romane
Eine neue ÄraDer rote KönigDie Hunde des OrionSchwert des Damokles • Miniserie: Star Trek: Destiny (Götter der NachtGewöhnliche SterblicheVerlorene Seelen) • Stürmische SeeSyntheseGefallene GötterAbwesende FeindeSight Unseen
Star Trek: Titan-Kurzgeschichten
Improvisations on the Opal Sea: A Tale of Dubious Credibility

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.