FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten


Dominion-Krieg
MirandaPhaser
Historisches
« Vorherige:

Dominion-Konflikt

[2]

Gleichzeitig:

[3]
[4]

Datum:

2373[1] - 2375

[5]

Ort:

Alpha-Quadrant / Beta-Quadrant

[2]

Ergebnis:

Sieg der Großen Allianz der Föderation

[5]

Kontrahenten
Kommandeure
Truppenverbände


Federation corps of engineering Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Memory Beta helfen, indem du ihn erweiterst.

Der Dominion-Krieg ist eine kriegerisches Auseinandersetzung, die zwischen 2373 und 2375 stattfindet. Hauptparteien im Krieg sind die Cardassianische Union und das Dominon, sowie im späteren Verlauf die Breen-Konföderation, die gegen die Große Allianz der Föderation, bestehend aus Vereinigter Föderation der Planeten, dem Klingonischen Reich und dem Romulanischen Sternenimperium, kämpfen. Dem Krieg geht ein Kalter Krieg mit dem Dominion voraus, der 2373 eskaliert und 2375 mit der Schlacht von Cardassia zugunsten der Föderationsallianz endet.

Vorgeschichte

„Cardassianer hatten niemals Angst vor dem Krieg. Eine Tatsache, die wir in diesen vergangenen zwei Jahren immer wieder unter Beweis gestellt haben. Sieben Millionen unserer tapferen Soldaten haben ihr Leben gelassen, um unsere Teil des Abkommens zu erfüllen. Und was hat das Dominion im Gegenzug geleistet? Nichts. Keine dazu gewonnenen Territorien. Tatsächlich hat sich unser Einfluss im Quadranten stark verringert und was die Sache noch schlimmer macht, wir sind nicht mehr Herren in unserem eigenen Haus.“
— Damar über das Dominion (Quelle)
Hauptartikel: Dominion-Konflikt
Jem'Hadar greifen die Odyssey an

Vorläufiger Höhepunkt des Kalten Kriegs: Die Zerstörung der USS Odyssey.

Als im Jahr 2369 im Bajor-System ein Wurmloch entdeckt wird, welches vom Alpha-Quadranten eine schnelle und stabile Verbindung zu den größtenteils unerforschten Gamma-Quadranten ermöglicht, steigt die Bedeutung der ehemaligen cadassianischen Raumstation Deep Space 9, welche sich im Orbit von Bajor befindet.[15] Die Station, die unter der Verwaltung der Bajoraner und der Vereinigten Föderation der Planeten steht, wird später in die Nähe des Wurmlochs versetzt.[16] 2370 erhalten Forscher erste vereinzelte Berichte über eine militärische Großmacht namens Dominion, welche in der Nähe des Wurmlochs im Gamma-Quadranten ansässig ist.[17]

Die Ferengi-Allianz stellt wenig später durch Handelsbeziehungen mit den Karemma, einem Mitglied des Dominion, erste Kontakte her. Jedoch bleibt der Sternenflotte Kontakt zu den Anfühern des Dominion verwehrt.[18] Im Verlauf des Jahres 2371 stellt die Föderation schließlich zahlreiche Kontakte zum Dominion her. Höhepunkt der angespannten Situation ist die Zerstörung der USS Odyssey im Gamma-Quadranten, in Folge eines Kamikaze-Angriffs eines Jem'Hadar-Angriffsjägers.[19]

[...]

Verlauf

Eroberung von Deep Space 9

„Wir sorgen dafür, dass es dem Dominon leid getan hat, je einen Fuss in den Alpha-Quadranten gesetzt zu haben“
— Nog auf der Brücke der USS Defiant (Quelle)

[...]

Die ersten Kriegsmonate

[...]

Operation: Rückkehr

[...]

Stellungskrieg

[...]

Kriegseintritt der Romulaner

[...]

Offensive gegen das Dominion

[...]

Kriegseintritt der Breen und Gorn

[...]

Cardassianicher Widerstand

[...]

Kriegsende

[...]

Nachwirkungen

[...]

Externe Links

Referenzen

Schlachten des Dominion-Kriegs (2373 - 2375)
2373 Deep Space 9 (I)Sektor 283Torros III
2374 Deep Space 9 (II)Sektor 283Torros IIIIllarhVulcanis (I)SK-739-6TyraOrias IIISetlik IVOperation: RückkehrUSS HonshuUSS DefiantFarius PrimeSoukaraGornarMinos KorvaBetazedBenzarVulcanis (II)SybaronKeplaChin'toka (I)Chin'toka (II)Avinall VIIFelton PrimePhicus
2375 MonacDernaRigelKuiper-GürtelTrelka VAR-558Raknal VDelaviRomulusRashanarRicktor PrimeSeptimus IIISol IIIChin'toka (III)RashanarRondac IIIAdarak PrimeRashanarMarcanTevakAvenal VIIAtbar PrimeCardassia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki