FANDOM


Acts of Contrition
Erbsünde
Beschreibung
Originaltitel:

Acts of Contrition

Serie:

Star Trek: Voyager

Reihe:

Voyager Relaunch

Nummer:

10

Engl. Erstveröffentlichung:

September 2014

Einband:

Softcover

Autor:

Kirsten Beyer

Jahr:

Januar-Februar 2382

Erbsünde ist ein Roman der Serie Star Trek: Voyager, der im Jahr 2382 spielt. Die englische Erstveröffentlichung fand im September 2014 statt. In Deutschland erscheint der Roman im Februar 2016.

KlappentextBearbeiten

Admiral Kathryn Janeway soll diplomatische Beziehungen zur Konföderation der Welten des Ersten Quadranten aufnehmen, eine Zivilisation, deren Macht es durchaus mit der Föderation aufnehmen kann. Doch obwohl Chakotay, der Captain der Voyager, der Interstellaren Flotte der Konföderation dankbar ist, dass sie sie vor einer fremden Armada gerettet hat, kann er nicht vergessen, auf welchen unfassbaren Gräueltaten die Konföderation gegründet wurde …

VerweiseBearbeiten

Personen

Spezies

Tiere

Kultur und Religion

Schauplätze

Raumschiffe und Fahrzeuge

Waffen und Technologie

Institutionen und Titel

Nahrungsmittel

Ereignisse

Sonstiges


Verweise auf EpisodenBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Romane rund um Star Trek: Voyager
Pocket Books
FlashbackDay of HonorEquinoxCaptain Proton: Defender of the EarthDark Matters (Cloak and DaggerGhost DanceShadow of Heaven) • The Nanotech WarString Theory (CohesionFusionEvolution) • Distant Shores
Heyne
Der BeschützerDie FluchtRagnarökVerletzungenDer Arbuk ZwischenfallDie ermordete SonneGeisterhafte VisionenCybersongDie Raserei des EndesSegnet die TiereDer GartenPuppenDas schwarze UferGestrandetEchosSeven of NineTod eines NeutronensternsEndspielMosaikSchicksalspfadeIhre klingonische SeeleDer SchattenFrontlinien
Cross Cult
HeimkehrFerne UferGeistreise (Alte WundenDer Feind meines Feindes) • Projekt Full CircleUnwürdigKinder des SturmsEwige GezeitenBewahrerErbsündeAtonementA Pocket Full of LiesArchitects of InfinityTo Lose the Earth

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.