FANDOM


Als Ferne Vergangenheit bezeichnet man die Zeit die seit dem Urknall bis einschließlich zum Jahr 5001 v. Chr. vergeht.

EreignisseBearbeiten

MultiversumBearbeiten

Primäre RealitätBearbeiten

  • 13,8 Milliarden Jahren v. Chr. entsteht das Universum. Dabei anwesend ist die USS Voyager aus dem Jahr 2372, sowie der Q Q, welcher sich dort vor Q versteckt.[2]
  • Der allseits bekannte Q wird vom Kontinuum zusammen mit seiner späteren Gefährtin für allwissend erklärt
  • 4 Milliarden Jahre v. Chr. Verteilen die sogenannten "Bewahrer" ihr humanoides Erbgut in der Galaxie.
  • 3,5 Milliarden Jahren v. Chr. entsteht auf der Erde Leben. Dabei anwesend ist Captain Jean-Luc Picard aus dem Jahr 2370, welcher von Q dorthingebracht wurde.[3]
  • 600.000 Jahre v. Chr. wird das T'Kon Imperium durch Q, 0 und seine "Freunde" zerstört indem 0 die Sonne der T'Kon früher als erwartet zu Supernova werden lässt.
  • 200.000 Jahre v. Chr. wird die Heimatwelt der Iconianer von einem unbekannten Feind angegriffen und unbewohnbar gemacht. Die Iconianer ziehen sich in die Andromeda Galaxie zurück. Das einzige was von ihrem Imperium übrig bleibt sind die diversen Portale sowie mehrere Dysonspheren und der Mythos der "Dämonen von Nacht und Finsternis". Auch einige Sprachen von Spezies im Umkreis von Icnia sind vom Iconianischen beeinflusst. Ebenfalls bleiben die Elachi, eine der Dienerrassen der Iconianer in der Milchstraße zurück
  • 48 Tausend Jahren v. Chr. beginnt Bele Lokai, der eine Revolution auf dem Planeten Cheron ausgelöst hat, zu jagen.[4]
  • 27,6 Tausend Jahren v. Chr. gewinnen die Lerrit einen Krieg gegen ihre Unterdrücker und gründen einen Staat auf der perikianischen Halbinsel. Dabei anwesend war Kira Nerys aus dem Jahr 2376, welche durch ein iconianisches Portal dorthin gelangt ist.[5]
  • 11 Tausend Jahre v. Chr. kommen die Nevisianer in Besitz einer Transportertechnologie, die interstellares Beamen ermöglicht. Trotzdessen ziehen sich in ihr Heimatsystem zurück.[6]
  • 10 Tausend Jahre v. Chr. beginnen die Planeten Prastor und Distrel einen Krieg gegeneinander. Der Grund für diesen liegt beim Verzehrs der Palko-Frucht.[6]
  • 8000 Jahre v. Chr. Die Ferengi haben ihr erstes globales Handelssystem entwickelt.
  • 7954 v. Chr. verlassen einige Fabrini ihr System, als ihre Sonne Ganidra zu einer Supernova wird und starten einen Asteroiden, den sie Yonada nennen.[7]

Rihannsu-RealitätBearbeiten

  • keine verzeichnet

GeborenBearbeiten

MultiversumBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Primäre RealitätBearbeiten

  • Alle Dinosaurier, mit Ausnahme der Troodonten[8] und einer Gruppe zukünftiger Voth[2], werden durch einen Asteroiden, welcher im Ersten Q-Krieg auf Q geschleudert wird und daraufhin von diesem mit einem Riss in der Realität versehentlich in Richtung Erde der Kreide-Zeit geschleudert wird, vernichtet.

HandlungenBearbeiten

Primäre RealitätBearbeiten

Bild Titel Handlungen Datum
Star Trek Voyager Schriftzug Star Trek: Voyager: Todessehnsuchtα Minute 08:07-09:37 Ungefähr 13.800.000.000 Jahre vor Christus [9]
Die galaktische Barriere ST: TNG - Die galaktische Barriere Kapitel 11 Ungefähr 5.000.000.000 Jahre vor Christus [10]
Star Trek The Next Generation Schriftzug Star Trek: The Next Generation: Gestern, Heute, Morgenα Minute 01:05:57-1:08:10 Ungefähr 3.500.000.000 Jahre vor Christus [11]
Die Verurteilung (E-Book) ST: TNG - Die Verurteilung Kapitel 20; Sektion 5 Ungefähr 3.500.000.000 Jahre vor Christus [12]
Die galaktische Barriere ST: TNG - Die galaktische Barriere Kapitel 13, 14 Ungefähr 2.000.000.000 Jahre vor Christus [13]
Die Flucht (E-Book) ST: VOY - Die Flucht Kapitel 12; Sektion 2, Kapitel 17; Sektion 1, Kapitel 19; Sektion 2, Kapitel 23; Sektion 2 Ungefähr 3.500.000.000 Jahre vor Christus [14]
Die Flucht (E-Book) ST: VOY - Die Flucht Kapitel 4; Sektion 2, Kapitel 5-7, Kapitel 23; Sektion 1 Ungefähr 444.500.000 Jahre vor Christus [15]
Keine Spur von Menschen (E-Book) ST: TOS - Keine Spur von Menschen Kapitel 23-38 Ungefähr 64.10.000 Jahre vor Christus [16]
Die galaktische Barriere ST: TNG - Die galaktische Barriere Kapitel 16, 18, 20 Ungefähr 3.000.000 Jahre vor Christus [17]
Die Entführung (E-Book) ST: TNG - Die Entführung Kapitel 2, 4 Ungefähr 1.100.000 Jahre vor Christus [18]
Die Entführung (E-Book) ST: TNG - Die Entführung Kapitel 6, 8-11, 13, 15-16 Ungefähr 600.000 Jahre vor Christus [19]
Der Widersacher (E-Book) ST: TNG - Der Widersacher Kapitel 2, 4-5 Ungefähr 600.000-500.000 Jahre vor Christus [20]
Dämonen der Luft und Finsternis ST: DS9 - Dämonen der Luft und Finsternis Horn und Elfenbein; Kapitel 1-9 Ungefähr 27.600 Jahren vor Christus
Watching the Clock cover ST: DTI - Watching the Clock Kapitel 18 Ungefähr 9.700 Jahre vor Christus [21]
Ex Machina ST: TOS - Ex Machina Kapitel 18 7954 Jahre vor Christus

Rihannsu-RealitätBearbeiten

Bild Titel Handlungen Datum
Spocks Welt (E-Book) ST: TOS - Spocks Welt Vulkan: Eins Ungefähr 5.000.000.000 bis 2.000.000.000 Jahre vor Christus [22]
Spocks Welt (E-Book) ST: TOS - Spocks Welt Vulkan: Zwei Ungefähr 500.000 Jahre vor Christus
Spocks Welt (E-Book) ST: TOS - Spocks Welt Vulkan: Drei Ungefähr 10.000 Jahre vor Christus

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 ST: VOY - Ewige Gezeiten
  2. 2,0 2,1 Star Trek: Voyager: Todessehnsuchtα
  3. Star Trek: The Next Generation: Gestern, Heute, Morgen, Teil 2α
  4. Star Trek: The Original Series: Bele jagt Lokaiα
  5. ST: DS9 - Dämonen der Luft und Finsternis
  6. 6,0 6,1 ST: TOS - Der Friedensstifter
  7. ST: TOS - Ex Machina
  8. ST: TOS - keine Spur von Menschen
  9. Quinn transportiert die Voyager zum Zeitpunkt des Urknalls, welcher ungefähr 13800000000 Jahre vor Christus statfindet
  10. Laut Q findet dieses Kapitel fünf Milliarden Jahre vor dem Jahr 2371 statt, "einige Dutzend Jahrtausende hin oder her".
  11. Laut Q findet dieser Teil ungefähr dreieinhalb Milliarden Jahre vor dem Jahr 2370 statt.
  12. Laut Q findet dieser Teil ungefähr dreieinhalb Milliarden Jahre vor dem Jahr 2370 statt.
  13. Laut Jean-Luc Picard sehen die Jade-Pueblos so aus wie sie fast zwei Milliarden Jahre vor 2371 aussahen.
  14. Laut Neelix, in Kapitel 12, findet dieser Teil 444.000.000 vor dem Jahr 2371
  15. Laut einer alcawellanischen Wache spielt dieser Teil 44.500.000 Jahre vor 2371.
  16. Laut Spock, in Kapitel 23, findet dieser Teil 64.020.410 vor dem 23. Jahrhundert statt.
  17. Laut Q findet dieses Kapitel einige Millionen Jahre vor 2371 statt. Das Datum von 3000000 ist also nur geschätzt.
  18. Laut Q findet Kapitel 2 ungefähr eine Millionen Jahre vor 2371 statt. Laut Picard findet Kapitel 2 von ST: TNG - Der Widersacher 500.000 nach den Ereignissen aus Kapitel 2 von ST: TNG - Die Entführung. Da laut der Kapitelüberschrift von Kapitel 2 von ST: TNG - Der Widersacher dieser Teil 600.000 Jahre vor 2371 spielen ist es wahrscheinlicher das dieses Kapitel 600.000 Jahre vor Christus spielt und das zweite Kapitel von ST: TNG - Die Entführung1.100.000 Jahre vor Christus spielt.
  19. Die Kapitel 6, 8-11, 13 und 15-16 spielen über eine Zeitspanne von fast 80 Jahren. Die zeitliche Lücke zwischen Kapitel 4 und 6 lässt sich dadurch erklären, dass 0 die T'Kon in einer Zeit der Not testen wollte, welche erst 500.000 Jahre nach Kapitel 4 aufkommt. Ein Zeitsprung wird durch Picards Aussage, er habe 0 das letzte Mal vor 500.000 Jahren so wütend gesehen, eine Referenz zu seiner Begegnung mit den frühen Calamarainern in Kapitel 2.
  20. Laut der Kapitelüberschrift findet Kapitel 2 600.000 Jahre vor dem Jahr 2371 statt. Der in Kapitel 4 und 5 geschilderte Konflikt dauert laut Q, in Kapitel 4, 100.000 Jahre.
  21. Laut Kapitelüberschrift findet dieses Kapitel im späten Junglepleistozän statt, welches ungefähr 9.700 Jahre vor Christus spielt.
  22. Laut Voyages of Imagination stellt dieser Teil die Zeit von der Entstehung des Vulkan-Systems bis zur Entstehung von Leben auf Vulkan, 2 Milliarden Jahre vor dem 23. Jahrhundert, dar.

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki