FANDOM


Kristian Ayre dient im 24. Jahrhundert in der Sternenflotte.

2373, im Rang eines Lieutenants, ist er an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-E), das einen Konvoi von Flüchtlingen aus dem Raumgebiet des ehemaligen Thallonianischen Imperiums zur Raumstation Deep Space 5 geleitet. Von seiner Station auf der Brücke aus meldet er Captain Jean-Luc Picard die Ankuftszeit des Schiffes bei der Station, und dass innerhalb des letzten Tages beinahe vierzig Schiffe dort angekommen sind. (Romane: Kartenhausα)