FANDOM


Die Miracht ist eine tellaritische Verteidigungsfregatte der Phinda-Klasse und gehört in der Zeit des Irdisch-Romulanischen Kriegs zu den modernsten Kampfschiffen Tellars.

Im Oktober 2155 trifft die Miracht bei Deneva ein, nachdem der Planet gerade von den Romulanern erobert wurde. Bevor das Schiff allerdings die am Boden versammelten Truppen der Invasoren bombardieren kann, wird es von einem auf der Lauer liegenden Bird-of-Prey der Romulaner via Telekontrolle übernommen und alle Bordsysteme fallen aus. Der Captain der Miracht lässt die Logbuchboje ausstoßen und begibt sich dann in den Maschinenraum, um sein Schiff selbstzuzerstören, indem er mit einer Waffe direkt in den Reaktorkern schießt. (Romane: Unter den Schwingen des Raubvogelsα)

Besatzung Bearbeiten

Kommandierender Offizier

  • Captain Prev

Taktischer Offizier

  • Lieutenant Ragaav

Bordschütze

  • Ensign Runkaar

Steuermann

  • Ensign Agram

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki