FANDOM


Neuer Ärger mit den Tribbles
Neuer Ärger mit den Tribbles (E-Book)
Beschreibung
Originaltitel:

Trials and Tribble-ations

Serie:

Star Trek: Deep Space Nine

Verlag:

Heyne

Nummer:

23

Dt. Erstveröffentlichung:

1999

Engl. Erstveröffentlichung:

1996

Einband:

Softcover

Autor:

Diane Carey

Klappentext Bearbeiten

Im 23. Jahrhundert mussten sich Captain James Tiberius Kirk und die Crew der ersten Enterprise mit den Tribbles herumschlagen – jenen schnurrenden pelzigen Wesen mit einem unersättlichen Appetit und einer unheimlichen Fortpflanzungsrate.

Nun, über hundert Jahre später, sinnt der damals als klingonischer Spion entlarvte Arne Darvin auf Rache. Es gelingt ihm, mit der Defiant und deren Besatzung an Bord einen Zeitsprung ins 23. Jahrhundert durchzuführen, um die Geschichte zu verändern. Captain Sisko und seine Crew wissen, dass jeder Eingriff in die Zeitlinie verheerende Folgen für die Föderation haben kann. Doch ihre Chancen, den geplanten Anschlag auf Captain Kirk zu verhindern, stehen denkbar schlecht…

Verweise Bearbeiten

Institutionen & Großmächte
Vereinte Föderation der Planeten,
Spezies & Lebensformen
Klingone,
Personen
James Tiberius Kirk, Pavel Andreievich Chekov, Uhura,
Schiffe & Stationen
K-Sieben,
Orte
Brücke, Kampfstation, Kommandosessel,
Wissenschaft & Technik
Bildschirm, Phaser, Sensor, Subraum, Warpfaktor,
Ränge & Titel
Captain, Kommunikationsoffizier,
Sonstiges
Alarmstufe Rot, Logbuch, Sternzeit,

Verweise auf Episoden Bearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Episoden wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.


Externe Links Bearbeiten

Neuer Ärger mit den Tribbles in der Memory Alpha

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki