FANDOM


Ravanar IV
Föderation-Logo
Kartographie Föderation-Logo
Galaxie:

Milchstraße

[1]

Quadrant:

Alpha-Quadrant

[1]

Sektor:

Shedai-Sektor

[2]

System:

Ravanar-System

[2]

Klasse:

M

[2]

Atmosphäre:

Sauerstoffgemisch

[2]

Historisches
Einwanderer:

Menschen

[2]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[2]

Ravanar IV ist ein Planet im Ravanar-System des Shedai-Sektors, der im Alpha-Quadranten beheimatet ist. Der Planet gehört der Klasse M an.

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 2263 macht die USS Constellation unter dem Kommando von Commodore Matt Decker die Entdeckung ungeheuer komplexen Genmaterials. Der fortan als Taurus-Meta-Genom bezeichnete Fund ist der Grund dafür, dass die Sternenflotte beschließt, in der Region stärker Präsenz zu zeigen.[3]

Getarnt als Mienencamp existiert seit 2264 ein Horchposten der Sternenflotte unter dem Kommando von Commander Dean Singer auf dem Planeten. Doch auch die Bezeichnung Horchposten kommt der eigentlichen Bedeutung nicht nahe. In Wirklichkeit handelt es sich um einen wissenschaftlichen Außenposten. Dort wird 2265 das erste von vielen weiteren Shedai-Artefakten freilegt. Die Analyse der Erdproben in dessen Nähe ergeben, dass das Artefakt mindestens 100.000 Jahre alt ist.[2]

Bemühungen, es zu aktivieren werden jedoch auf telepathischem Wege von den Tholianern wahrgenommen, deren Intervention die Zerstörung des Außenpostens und der, im Orbit befindlichen, USS Bombay nach sich zieht. Zusätzlich verminen die Tholianer die Überreste des Außenpostens, was einem Außenteam der USS Enterprise zum Verhängnis wird. Trotz des Maßes an Zerstörung, den die Tholianer bei Ravanar anrichten, wird der Außenposten wieder aufgebaut.[4]

ReferenzenBearbeiten

Das Ravanar-System
Ravanar I • Ravanar II • Ravanar III • Ravanar IV
Weitere Sternensysteme des Shedai-Sektors
AntedeArgayaBorzhaBoamCertossErilonGamma TauriIngrahamJinoteurKessikPacificaPalgrenaxQ'TahlRavanarYerad

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki