FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten
Primäre Realität Spiegeluniversum STO-Realität STOS-Realität Neue Zeitlinie Neues Spiegeluniv.


Romulanisches Sternenimperium
Romulanisches Imperium 2379
Politisch RomSternenimperium Logo
Regierungssitz:

Romulus (bis 2387)

[1]

Gründer:

Exil-Vulkanier

[2]

Aktueller Anführer:

Prätor Gell Kamemor

[3]

Legislative:

Romulanischer Senat

Geheimdienst:

Tal Shiar

[4]

Mitgliedsstaaten:

Garid

[5]

Dominierende Spezies:

[6]

[6]

Militärisch
Flotte:

Romulanische Imperiale Flotte

[6]

Ausdehnung:

Ausdehnungen in fast 30 Sektoren des Beta-Quadranten

[7]

Wirtschaftlich
Währung:

T'chak

[8]

Sprache:

Romulanisch

[6]

Historisch
Fragmentierung:

2387

[1]

Vorgänger:

Konföderation von Surak

[7]

Abspaltung:

Imperialer Romulanischer Staat

[4]

Zugehörigkeit:

[9]

[4]

Das Romulanische Sternenimperium (auch: Romulanisches Imperium,[9] Romulanische Konföderation[10]) ist eine interstellare Großmacht, die weite Teile des Beta-Quadranten der Milchstraße beansprucht.

GeschichteBearbeiten

FrühgeschichteBearbeiten

Hauptartikel: Zeit des Erwachens

Vor der Gründung des Imperiums sind die Romulaner über Jahrzehnte in schlecht gewarteten Schiffen im All unterwegs, bis sie auf die Planeten Romulus und Remus stoßen.[11] [...]

22. JahrhundertBearbeiten

[...]

23. JahrhundertBearbeiten

[...]

24. JahrhundertBearbeiten

[...]

25. JahrhundertBearbeiten

[...]

BeschreibungBearbeiten

AusdehnungBearbeiten

Hauptartikel: Beta-Quadrant

[...]

PolitischBearbeiten

Das Imperium wird von einer Art Präsidialsystem regiert, an dessen Spitze der Praetor steht. Dieser ist Staatsoberhaupt, Vorsitzender des Senats und der Oberbefehlshaber der Flotte. Der Senat bildet hierbei die Legislative. Die Hauptstadt ist Ki Baratan, auch Dartha genannt. In dieser befindet sich das Regierungsviertel und der sogenannte Senatshügel, in dem die meisten wichtigen Entscheidungen getroffen werden.

MilitärischBearbeiten

Das Militär ist im romulanischen Sternenimperium extrem wichtig und dient als wichtige Machtbasis des Prätors, der ohne diese Unterstützung schnell gestürzt werden kann. Der Hauptteil der militärischen Ressourcen wird, wie bei den meisten interplanetaren Staaten in die Flotte investiert. Dabei beschränkt sich diese zum Großteil auf einen Schiffstyp. Im 22. Jahrhundert ist es die T'Varo im 23. die T'liss und im 24. die D'Deridex-Klasse.

Außerdem legt das Militär viel Wert auf Spionage und Technologien. So ist der gefürchtete Tal Shiar, der Geheimdienst des Imperium, mächtiger als es oberflächlig scheint. 

Vor allem im Irdisch-romulanischen Krieg sind die Romulaner einfallsreich was alternative Taktiken zum direkten Angriff betrifft. So entwickeln sie neben Drohnenschiffen auch ein Fernkontrollsystem um die Schiffe ihrer Gegner zu übernehmen. Dabei sind die Schiffe der Vulkanier, Andorianer und Tellariten besonders anfällig, wodurch die Erde in ihrem Kampf isoliert wird.

RängeBearbeiten

  • Uhlan
  • Sub-Lieutenant
  • Centurion
  • Decurion
  • Sub-Commander
  • Commander
  • Admiral

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Mächte und Reiche der Milchstraße
QuadrantGroßmächteMittlere - Kleinere MächteZerfallene Mächte
α
Breen-KonföderationCardassianische UnionTholianische VesammlungVereinigte Föderation der Planeten Dritte Republik von BajorDanteri-ImperiumErste FöderationFerengi-AllianzGoeg-DomäneJibetanische KonföderationKarg-ImperiumKzinti-PatriarchieNyberrite-AllianzRegentschaft des Carnelianischen ThronsSheliak-KorporationTalarianische RepublikNeues Thallonianisches ProtektoratTzenkethi-KoalitionUbarrak-Vorherrschaft Erste Republik von BajorZweite Republik von BajorShedai-ImperiumThallonianisches ImperiumTkon-ImperiumZalkat-Union
β
Klingonisches ReichRomulanisches SternenimperiumVereinigte Föderation der Planeten Daa'Vit-KonföderationGaridianische RepublikGorn-HegemonieGrigariHierarchieHydranisches ReichInterstellares KonkordiumHeiliger Orden der KinshayaLyranisches SternenimperiumM'dok-ImperiumMetron-KonsortiumOrion-SyndikatOthan EmpireSentry-KoalitionSon'aKinder von TamaTaurhai-VereinigungVomnin-Konföderation Borg-KollektivIconianisches ImperiumImperialer Romulanischer StaatImperiale Klingonischer StaatRigelianische Konföderation
γ
Dominion Dosi-Konföderation Borg-KollektivIconianisches Imperium
δ
Alsuranisches ImperiumB'omar-SouveränitätDevore-ImperiumHirogen-KonföderationHierarchieKazon-KollektivKrenim-ImperiumKonföderation der Welten des Ersten QuadrantenMalon-KooperativeR'Kaal-KollektivSchwarmTurei-OberherrschaftVidiianische BruderschaftVostigye-UnionZahl-Regentschaft Borg-KooperativeBenthanisches ProtektoratEtanianischer OrdenHaakonianischer OrdenMokra-OrdenMoenianische Maritime SouveränitätKrowtonen-WacheRilnar-KolonialkommandoSikarianischer Kanon Borg-KollektivFurienVaadwaur-Oberherrschaft