FANDOM


Star Trek Voyager - Self Destruct (HD Lcars)00:22

Star Trek Voyager - Self Destruct (HD Lcars)

Die Selbstzerstörung ist eine Einrichtung auf Raumschiffen zur völligen Zerstörung des Schiffs, die dazu dient, im Falle einer Enterung oder einer Übernahme zu verhindern, dass das Schiff dem Feinde in die Hände fällt. Für die Einleitung der Selbstzerstörung sind die Autorisationscodes von drei Führungsoffizieren nötig.

Bekannte Codes Bearbeiten

USS Enterprise (NCC-1701):

  • Code 1: 1-1-A
  • Code 2: 1-1-A-2-B
  • Code 3: 1-B-2-B-3
  • Endcode: 0-0-0-Destruct-0

USS Enterprise (NCC-1701-E):

  • Picard-47-Alpha-Tango
  • Crusher-22-Beta-Charlie
  • Worf-37-Gamma-Echo
  • Endcode: Alpha-1

USS Defiant (NX-74205):

  • Sisko-Alpha-1-Alpha
  • Kira-Beta-2 Beta
  • Endcode: Sisko-1-5-Destruct

Auf der USS Voyager hingegen wird nur der Autorisationscode vom Captain gebraucht.

USS Voyager

Janeway-Pi-110

Externe Links Bearbeiten

Selbstzerstörung in der Memory Alpha

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki