FANDOM


Star Trek: Prometheus
Star Trek Prometheus Schriftzug
Beschreibung
Abkürzung:

PROM

Dt. Veröffentlichungs

-zeitrahmen:

September Juli-September 2016

Anzahl der
Publikationen:

3 Romane

Hauptzeitrahmen:

November 2385

Star Trek: Prometheus ist eine Star-Trek-Serie, welche hauptsächlich ab 2385 spielt. Die deutschen Erstveröffentlichungen finden von September bis Juli 2016 statt. In Ländern außerhalb des deutschsprachigen Raums wurde für die Reihe noch kein Veröffentlichungsdatum angekündigt. Im Zentrum der Serie steht die Crew des Sternenflottenraumschiffs USS Prometheus.

AllgemeinesBearbeiten

Star Trek: Prometheus erschien anlässlich des 50. Geburtstags von Star-Trek im Jahr 2016. Laut Verlag handelt es sich bei der Trilogie um die ersten Star-Trek-Romane in der 50-jährigen Geschichte des Franchises, die von nicht-englischsprachigen Autoren geschrieben und außerhalb der USA erstveröffentlicht wurden. Die Trilogie wurde nach einem Planungsgespräch des Verlags mit CBS/Paramount im Oktober 2012, bei dem die Möglichkeit deutscher Romane erstmals thematisiert wurde, von Cross Cult entwickelt. Als Autoren wurden die langjährigen Star-Trek-Übersetzer und -Kenner Bernd Perplies und Christian Humberg gewonnen. Neben einer Hörbuchversion, die bei Lübbe Audio erscheinen wird, kommen die Romane auch auf Englisch heraus.[1]

Hauptcharaktere Bearbeiten

[...]

PublikationenBearbeiten

RomaneBearbeiten

Bild Titel
und Autor
Nummer Dt.
Erstveröffentlichung
Engl.
Erstveröffentlichung
Feuer gegen Feuer Feuer gegen Feuer
von Bernd Perplies und Christian Humberg
1 22. Juli 2016 28. November 2017
DerUrsprungdesZorns Der Ursprung allen Zorns
von Bernd Perplies und Christian Humberg
2 22. August 2016 29. Mai 2018
InsHerzdesChaos Ins Herz des Chaos
von Bernd Perplies und Christian Humberg
3 20. September 2016 Noch nicht erschienen

CoverBearbeiten

Der Digitalkünstler Tobias Richter (The Lightworks) entwarf für Cross Cult alle Romancover.

ReferenzenBearbeiten

Externe LinksBearbeiten