FANDOM


T'Pring
T'Pring
Allgemein
Spezies:

Vulkanier

Geschlecht:

Weiblich

Biografie
Geburt:

2232

Heimat:

Vulkan

Zugehörigkeit:

Föderation


T'Pring ist eine weibliche Vulkanierin und wird im Jahr 2232 geboren. 2239, im Alter von ungefähr sieben Jahren, wird sie mit Spock verlobt, auf Wunsch ihrer Eltern und seiner Eltern .

Als bei Spock 2267 das Pon Farr beginnt, soll die Hochzeit, das sogenannte koon-ut-kal-if-fee, auf Vulkan unter der Leitung von T'Pau stattfinden. Bis zu diesem Zeitpunkt haben sich T'Pring und Spock kaum gesehen.

Die traditionsbewusste T'Pring jedoch lehnt Spock als ihren Partner ab und möchte Stonn heiraten. Zu diesem Zweck verlangte sie das kal-if-fee, ein Kampf auf Leben und Tod zwischen zwei potenziellen Ehepartnern. Sie bestimmt, dass Spock den folgenden Zweikampf mit Kirk austragen muss. Damit will sie sicherstellen, dass sie auf jeden Fall ihren Wunschpartner Stonn bekommen wird. Sie spekuliert darauf, dass wenn Kirk gewinnt, er sie freigeben wird, ebenso wie Spock, der keinerlei Interesse an T´Pring zeigt. In beiden Fällen könnte sie dann Stonn heiraten.

Nach dem Kampf, bei dem Kirk scheinbar stirbt, erklärt sie, dass sie nicht die "Gemahlin einer Legende" sein wolle und Stonn und sie sich lieben würden. Spock entlässt sie daraufhin aus der Verlobung und kehrt auf die Enterprise zurück. (Weltraumfieberα)

Im TV wurde T'Pring von Arlene Martel gespielt und von Kathrin Ackermann sowie Andrea Aust (neu Szenen) synchronisiert.

Externe Links Bearbeiten

T'Pring in der Memory Alpha

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki