FANDOM


Talok

Talok (2154) in seiner romulanischen Gestalt

Talok ist ein Romulaner und arbeitet im 22. Jahrhundert als Agent des Tal Shiar.

In den 2150ern lebt er als Spion des Romulanischen Sternenimperiums undercover auf Vulkan. Mit umoperierter Stirn gibt er sich als Vulkanier aus. Seine Aufgabe ist es, Vulkan zu destabilisieren, um es so für die Eroberung durch Romulus vorzubereiten. Unerkannt dient er als Major im vulkanischen Oberkommando und hat als enger Vertrauter von Administrator V'Las, der mit ihm unter einer Decke steckt, einigen Einfluss.

In seinem Versuch, alle Syrranniten auszulöschen, befiehlt V'Las Talok 2154 sich zum Glühofen zu begeben und alle nach dem Bombardement Überlebenden zu töten. Dabei wird Talok von T'Pol gefangengenommen, die einst seine Vorgesetzte während der Tomed-Mission war. Während der gesamten Zeit wird Talok nicht enttarnt.

Nach V'Las' Sturz und der Auflösung des vulkanischen Oberkommandos verlässt Talok den Planeten nach einem letzten Gespräch mit dem gestürzten Administrator. (Kir'Sharaα)

Im März 2156, im Rahmen des Irdisch-Romulanischen Kriegs, erhält Talok, der auch im Tal Shiar den Rang eines Majors hat, auf Romulus von seiner Vorgesetzten T'Luadh den Befehl, undercover nach Vulkan zurückzukehren. Er soll herausfinden, wo auf Vulkan die Quelle für die geheimen Waffenlieferungen nach Haakona liegt. Zu diesem Zweck ermordet er den vulkanischen Minister Tavak und nimmt dessen Identität an. (Romane: Unter den Schwingen des Raubvogelsα)

Hintergrundinformationenn Bearbeiten

  • Talok scheint kurz vor seiner Abreise noch befördert worden zu sein, denn als er auf Vulkan eintrifft, ist er ein Colonel. Es könnte sich aber auch um einen Autorenfehler handeln.
  • Im TV wurde Talok von Todd Stashwick gespielt und von Matthias Klie (in vulkanischer Gestalt) sowie Gerhard Jilka (in romulanischer Gestalt) synchronisiert.

Externe Links Bearbeiten

Talok in der Memory Alpha

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki