FANDOM



ACTIVISION-REALITÄT
("Dieses Schiff, ich kenne es...")
Activision-ZL.png
Typhon-Klasse
Typhon-Klasse.jpg
Spezifikationen Föderation-Logo.png
Klassifizierung:

Trägerschiff

Antriebssystem
Impulssystem:

Impulsantrieb

Warpsystem:

Warpantrieb

Gondeln:

4

Verteidigung
Schilde:

Deflektorschild

Disruptoren:

Pulsphaser

Torpedorampen:

4

Torpedo-Art/Anzahl:

Quantentorpedos

Technisches
Hangar:

26 Valkyre-Klasse-Jäger

Historisches
In Dienst:

2375

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

Die Typhon-Klasse ist eine Raumschiffsklasse der Vereinigten Föderation der Planeten. Schiffe dieser Klasse sind als Trägerschiffe konzipiert.

GeschichteBearbeiten

Nach dem Ende des Dominion-Kriegs und der weitreichenden Zerstörung innerhalb der Sternenflotte, beginnt die Vereinigte Föderation 2375 die ersten Schiffe der Typhon-Klasse in den Dienst zu stellen. Die USS Typhon wird anfangs unter das Kommando von Commander Worf gestellt.[1]

Typhon-Klasse-Kampf.jpg

Ein Schiff der Typhon-Klasse im Einsatz

Als Captain Jean-Luc Picard die Raumschiffe der Typhon-Klasse erstmalig sieht, beschreibt er sie als "Mischung zwischen mobilen Außenposten und Trägerschiff". In der Tat legt die Sternenflotte bei den Raumschiffen der Typhon-Klasse auf die Flexibilität der Klasse wert. So soll die Klasse als autarker Außenposten fungieren und eigenständig Operation durchführen.[1]

2376 werden die Schiffe eingesetzt, um entlang des cardassianischen Raums abtrünnige Schiffe der Cardassianer abzuwehren, die sich gegen die Besetzung Cardassias durch die Alpha-Quadrant-Allianz wehren. Weitere Schiffe werden gegen eindringende Borgschiffe in jenem Jahr eingesetzt oder nahe dem Raum des Romulanischen Sternenimperiums, als es im Titan-System zu einem Angriff der Kam'Jahtae, Vorfahren der Hurq, kommt.[1]

BeschreibungBearbeiten

Anders[1] als bei den meisten Schiffen der Sternenflotte seit dem 21. Jahrhundert, besitzt die Typhon-Klasse keine Untertassensektion.[2]

Die Schiffe jener Klasse haben eine kastenförmige Grundstruktur und wirken daher sehr massiv. Diese Schiffsklasse besitzt eine starke Panzerung und zusätzliche Deflektorschilde, um Feindangriffe abzuwehren. Zudem führt die Klasse 26 Jäger der Valkyre-Klasse mit sich, sowie einige andere Shuttletypen.[1]

Das Schiff kann mit seinen vier Warpgondeln eigenständige Reisen unternehmen, es ist jedoch möglich die Klasse an die größeren Schiffe der Sovereign-Klasse anzudocken, die das Schiff im Warpflug mitführen und am Bestimmungsort ausklinken. Dazu wird das Schiff in den "Festungsmodus" versetzt.[1]

Ausgestattet mit zahlreichen Pulsphasern und vier Torpedorampen, die mit dutzenden Quantentorpedos gespeist sind, kann sich diese Schiffsklasse gut verteidigen.[1]

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki