FANDOM


Typhon I
Typhon-Ausdehnung-Karte
Spezifikationen
Quadrant:

Beta-Quadrant

[1]

Region:

Typhon-Ausdehnung

[2]

Sektor:

In der Nähe des Lidara-Sektor

[1]

Historisches
In Dienst:

2381

[2]

Zugehörigkeit:

Typhon-Pakt

[2]

Typhon I ist eine Raumstation innerhalb des Typhon-Pakts. Sie liegt in der Nähe des Lidara-Sektors inmitten der Typhon-Ausdehnung.

GeschichteBearbeiten

Typhon I wird 2381 als Gemeinschaftsprojekt des Romulanischen Imperiums, der Tholianischen Versammlung, der Gorn-Hegemonie, der Breen-Konföderation, des Heiligen Ordens der Kinshaya und der Tzenkethi-Koalition mit dem Ziel einer umfangreichen Allianz zwischen den sechs Mächten errichtet.[2]

Noch im selben Jahr finden sich der romulanische Prokonsul Tomalak, Alizome, Sprecherin der Tzenkethi, die tholianische Botschafterin Corskene, Breen-Botschafter Vart, Patriarch Radrigi von den Kinshaya und Skorn, Botschafter der Gorn auf der Station ein, um das Zustandekommen des sogenannten Typhon-Paktes endgültig zu besiegeln. Die Designer haben Typhon I die Form einer Galaxie mit sechs Spiralarmen gegeben.[2]

Dabei steht jeder ihrer Arme einem der Gründungsmitglieder des Typhon-Paktes zur Verfügung und verfügt über speziell den Bedürfnissen ihrer Schiffe angepassten Andockmöglichkeiten. Dagegen steht der zentrale Stationsbereich allen Paktmitgliedern gleichermaßen zur Verfügung.[2]

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki