FANDOM


USS Aldebaran
USS Aldebaran
Spezifikationen Föderation-Logo
Klasse:

Nebula-Klasse

[1]

Historisches
Kommandanten:

Robison

[2]

Erste Sichtung:

2374

[1]

Zerstört:

2376

[2]

Flotte:

Sternenflotte

[2]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[2]

Die USS Aldebaran ist ein Raumschiff der Nebula-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Aldebaran wird während oder vor den 2370ern in den aktiven Dienst gestellt. Während des Dominion-Kriegs wird das Schiff später ebenfalls eingesetzt. Im Jahr 2374 ist die USS Aldebaran Teil einer Flotte, die das Setlik-System vom Dominion zurück erobern soll.[1] Im Jahr 2376 wird das Schiff unter dem Kommando von Captain Robison nach Deep Space 9 entsandt, um die Station zu schützen, als diese einer umfangreichen Umrüstung unterzogen wird. Als es später zu einem Angriff abtrünniger Jem'Hadar kommt, die den Krieg im Alpha-Quadranten wieder anheizen wollen, wird das Schiff zerstört.[2]

Die Überreste der USS Aldebaran sorgen später dafür, dass sich das Wurmloch nahe Deep Space 9 jede Stunde öffnet.[3]

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Nebula-Klasse
Taktik-Pod
USS Albert EinsteinUSS AldebaranUSS BellerophonUSS BerkeleyUSS Bonhomme RichardUSS BougainvilleUSS BonchuneUSS ChesapeakeUSS Columbia USS CourageousUSS DarwinUSS DiscoveryUSS EdisonUSS EndeavourUSS FarragutUSS GallantUSS GarudaUSS HawkingUSS HeraUSS HimoriUSS HonshuUSS Jah'torUSS Kerra'donUSS KhitomerUSS LancasterUSS LeedsUSS LeopardUSS LexingtonUSS MelbourneUSS MerrimacUSS MonitorUSS NebulaUSS Nebula-BUSS NewtonUSS New YorkUSS NightingaleUSS PasteurUSS PrometheusUSS ProximaUSS RangerUSS RestonUSS SaladinUSS Salk USS ScottUSS SutherlandUSS T'KumbraUSS TemeraireUSS TonawandaUSS UlyssesUSS Zee-Magnees
Sensor-Pod
USS Phoenix
Schiffklassen verwandter Baureihen
Magellan-KlasseNebula-Klasse