FANDOM


USS Cerberus
Prometheus-Klasse STO.png
Spezifikationen Föderation-Logo.png
Klasse:

Prometheus-Klasse

[1]

Historisches
Kommandanten:

William Ross

[2]

In Dienst:

2374

[1]

Zerstört:

2379

[2]

Flotte:

Sternenflotte

[2]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[1]

Die USS Cerberus ist ein Raumschiff der Prometheus-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Eskortschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Cerberus wird um 2374 in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt. Im Jahr 2376, ein Jahr nach dem Ende des Dominion-Kriegs, reist Admiral William Ross mit der USS Cerberus nach Risa.[1]

Nach einem Jem'Hadar-Angriff im Jahre 2376 soll Admiral William Ross mit der USS Cerberus und einer Verstärkungsflotte in den Gamma-Quadranten vorstoßen, um zu klären, warum das Dominion den Friedensvertrag mit der Föderation gebrochen hat. Der Plan wird jedoch nicht fortgesetzt, nachdem Deep Space 9 eine Nachricht von Odo erreicht, in der er erklärt, dass abtrünnige Jem'Hadar für diesen Angriff verantwortlich seien. [3] 2379 reist Ross mit dem Schiff nach Qo'noS, um sich dort mit der USS Enterprise-E zu treffen.[2]

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki