FANDOM


ALTERNATIVE ZEITLINIE
("Sie haben die Erde assimiliert und damit die Geschichte verändert.")
Banner Alt Zeitlinie
USS Enterprise
Spezifikationen Föderation-Logo
Registrierung:

NCC 1701-F

Klasse:

ähnlich der Galaxy-Klasse

Vorgänger:

USS Enterprise-E

Mannschaft:

2023

Historisches
Aktueller Kommandant:

Commodore Data

Mannschaft:
Erste Sichtung:

2408

Flotte:

Sternenflotte

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

„Die Enterprise 1701-F ähnelt weitestgehend der 1701-D, zu deren Besatzung ich damals gehört habe. Sie ist größer und in jeder Hinsicht leistungsfähiger. Die Crew besteht aus 2023 Personen.“
— Commodore Data (Quelle)

Die USS Enterprise-F ist ein Raumschiff einer unbekannten Raumschiffklasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Diese Zeitlinie wird im Jahr 2368 von der Crew der USS Enterprise-D in der Primären Zeitlinie mithilfe des Wächters der Ewigkeit entdeckt. Der Androide Data, der 2408 den Rang eines Commodores innehat, befehligt das Schiff.[1]

Ein Wissenschaftsoffizier des Schiffes ist Lieutenant Blair. 2408 besucht die USS Enterprise-F Betazed, um dort Admiral William Thomas Riker aufzunehmen, um ihn zurück zur Sternenbasis 86 zu bringen. Dabei offenbart ihm Data, dass der Tod Deanna Trois in dieser Zeitlinie zu einem Scheitern einer Friedenskonferenz auf Sindareen führt.[1]

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 ST: TNG - [[|]]