FANDOM


USS Europa
USS Europa DSC
Spezifikationen Föderation-Logo
Registrierung:

NCC-1648

[1]

Historisches
Kommandanten:

Brett Anderson

[2]

Zerstört:

2256

[1]

Flotte:

Sternenflotte

[1]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[1]

Die USS Europa ist ein Raumschiff des Europa-Typs innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Forschungsschiff der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Europa wird vor oder während 2256 in den aktiven Dienst der Sternenflotte gestellt. Als die USS Shenzhou nach 100 Jahren der Isolation mit den Klingonen in Kontakt tritt, nimmt das Schiff Admiral Brett Anderson auf, um ihn in die Nähe vom Gamma-Hydra-System zu bringen, wo er sich mit der Flotte trifft.[2]

Das Schiff nimmt daraufhin an der Schlacht im Doppelsternsystem teil und der Admiral koordiniert den Angriff. Als die USS Shenzhou manövrierunfähig ins ansässige Asteroidenfeld treibt, aktiviert die USS Europa einen Traktorstrahl und stabilisiert das Schiff. Anschließend ruft Anderson die klingonische Flotte und versucht einen Waffenstillstand zu erwirken. T'Kuvma willigt ein, doch rammt ein getarntes klingonisches Schiff schließlich die Europa, sodass diese schwer beschädigt wird. Anderson befielt die Evakuierung des Schiffes, sodass zahlreiche Rettungskapseln das Schiff verlassen können. Anschließend befielt er die Selbstzerstörung des Schiffes, sodass nach der Explosion der Europa beide Schiffe vernichtet werden.[1] Bei dem Unterfangen findet Brett Anderson den Tod.[3]

Externe LinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.