FANDOM


USS Hannibal
Ambassador Klasse Enzy2
Spezifikationen Föderation-Logo
Klasse:

Ambassador-Klasse

[1]

Subklasse:

Ambassador-Variante (MK-IV)

[2]

Herstellungsort:

Okana-Schiffswerft

[1]

Historisches
In Dienst:

2370

[1]

Flotte:

Sternenflotte

[1]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[1]

Die USS Hannibal ist ein Raumschiff der Ambassador-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Schwerer Kreuzer der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Hannibal wird im Rahmen des bajoranischen Wiederaufbaus im Auftrag der Vereinigte Föderation der Planeten in der Okana-Schiffswerft erbaut.[1]

Die USS Hannibal wurde nach dem afrikanischen General Hannibal, der insbesondere für seine Alpenüberquerung mit mehreren Kriegselefanten im Rahmen der punischen Kriege bekannt ist, benannt. Des Weiteren ist Hannibal der Name einer Stadt im amerikanischen Bundesstaat Missouri.

Das Schiff der 4. Baureihe[2] wird 2370 fertiggestellt und der Föderation übergeben. Während des Baus kommt es zu einer Reihe von Sabotageakten, unter anderem kommt es bei einer Besichtigung der Werft, an der auch Benjamin Sisko teilnimmt, zu einem Anschlag.[1]

Bei der Überführung der zum Antrieb benötigten Antimaterie kommt es zu einem weiteren Zwischenfall. Der Transporter wird überfallen und in den Gamma-Quadranten entführt. Odo, Jadzia Dax und Benjamin Sisko folgen ihm und bringen ihn zurück nach Deep Space 9.[1]

ReferenzenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.