FANDOM


MULTIREALITÄT
(Eine unendliche Anzahl von möglichen Folgen...)
Mehrere Realitäten


USS Yamaguchi
USS Yamaguchi
Spezifikationen Föderation-Logo
Registrierung:

NCC-26510

[1]

Vorgänger:

Ambassador-Klasse

[2]

Historisches
In Dienst:

2342

[3]

Zerstört:

2367 (repariert)

[4]

Letzte Sichtung:

2375

[2]

Zugehörigkeit:

Vereinigte Föderation der Planeten

[2]

Die USS Yamaguchi ist ein Raumschiff der Ambassador-Klasse innerhalb der Vereinigten Föderation der Planeten und dient als Schwerer Kreuzer der 12. Flotte der Sternenflotte.

GeschichteBearbeiten

Die USS Yamaguchi wird im Jahr 2342 in den aktiven Dienst gestellt. Admiral Hanson stellt Jean-Luc Picard in Aussicht das Kommando über die Yamaguchi zu übernehmen. 2346 ist das Schiff Teil einer Flotte, angeführt von der USS Ambassador, die sich nahe der ehemaligen Klingonischen Neutralen Zone sammelt.[3]

Im Jahr 2367 nimmt das Schiff an der Schlacht von Wolf 359 teil, um einen Borg-Kubus zu vernichten, der die Erde assimilieren will. Zusammen mit der USS Bellerophon startet das Schiff ein Angriffsmanöver. Beide Schiffe unterliegen den Borg und werden vernichtet.[4]

Das Schiff kann später geborgen und repariert werden. Im Jahr 2375 wird es zur Rückeroberung des Planeten Betazed eingesetzt, der durch das Dominion erobert wird. Zusammen mit der 12. Flotte vertreibt die USS Yamaguchi das Dominion von Betazed.[2]

Externe LinksBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Raumschiffe der Ambassador-Klasse
Ambassador Klasse Enzy CH
USS AmbassadorUSS ClearwaterUSS Enterprise-CUSS GandhiUSS Horatio / ISS HoratioUSS KrotusUSS ValdemarUSS Zhukov
Ambassador Klasse Enzy2 EX
USS AdelphiUSS AyersUSS CybeleUSS ExcaliburUSS HammarskjöldUSS HannibalUSS HickokUSS IndependenceUSS Kadosca-CUSS MadisonUSS ManassasUSS SeattleUSS ThelianUSS YamaguchiUSS AssauranceUSS AuroraUSS ExeterUSS Loma Prieta
Schiffklassen verwandter Baureihen
Ambassador-Klasse (Spiegeluniversum) • Renaissance-Klasse