FANDOM


Verlorene Seelen
Verlorene Seelen
Beschreibung
Originaltitel:

Lost Souls

Serie:

Star Trek: Titan

Reihe:

Star Trek: Destiny

Verlag:

Cross Cult

Seitenzahl:

430

Nummer:

3

Dt. Erstveröffentlichung:

29. September 2010

Engl. Erstveröffentlichung:

Dezember 2008

Einband:

Softcover

Autor:

David Mack

ISBN-Hardcover:

978-3-941248-85-4

Verlorene Seelen ist ein Roman der Serie Star Trek: Titan und der Miniserie Star Trek: Destiny, der im Jahr 2381 spielt. Die englische Erstveröffentlichung fand im Dezember 2008 statt. In Deutschland erschien der Roman am 29. September 2010.

KlappentextBearbeiten

Die Soldaten des Armageddons sind auf dem Vormarsch und legen auf ihrem Weg ganze Welten in Schutt und Asche. Ein waghalsiger Plan könnte sie für immer aufhalten, aber er birgt Risiken, die ein Raumschiffcaptain nur ungern auf sich nimmt. Für Jean-Luc Picard war es niemals zuvor so wichtig, die Zukunft zu verteidigen – eine falsche Entscheidung wird ihn alles kosten, für das er gekämpft und gelitten hat.

Für Captain William Riker wurde diese Entscheidung bereits getroffen. Er wird verfolgt von den Erinnerungen an jene, die er gezwungen war, zurückzulassen. Bei dem verzweifelten Versuch, die Föderation zu retten, muss er alles aufs Spiel setzen, was ihm noch bleibt.

Für Captain Ezri Dax, deren Jugend durch die Weisheit zahlreicher Leben ausgeglichen wird, ist die Entscheidung einfach: Es gibt kein Zurück – es bleibt bloß, sich in eine ungewisse Zukunft zu stürzen.

Aber für diejenigen, die vor Jahrtausenden keine Wahl hatten, ist dies die Stunde ihres letzten, unentrinnbaren Schicksals.

VerweiseBearbeiten

Personen
Aili Lavena, Anij, Aoki, Beverly Crusher, Chakotay, Charivretha zh'Thane, Christine Vale, Colin, Claude Monet, Counselor, Data, Deanna Troi, Dennisar, Dina Elfiki, Donatra, Eric Crichlow, Erika Hernandez, Esperanza Piñiero, Ezri Dax, Flaggoffizier, Fo Hachesa, Fred MacDougan, Gage Pembleton, Geordi La Forge, Gian Sortollo, Gowron, Gruhn Helkara, Gul, Hutchinson, Huilan Sen'kara, Iliop, Imperator, Inyx, Jadzia Dax, Jaza Najem, Jas Abrik, Jasminder Choudhury, Jean-Luc Picard, Johanna Metzger, K'Ehleyr, Kalil el-Rashad, Kant Jorel, Karl Graylock, Kiona Thayer, Kopek, Koll Azernal, Leonard James Akaar, Lonnoc Kedair, Madred, Martok, Min Zife, Marta Batanides, Melora Pazlar, Mikaela Leishman, Miranda Kadohata, Mogh, Nanietta Bacco, Nelino Quafina, Nella Daren, Niccolo Mazzeti, Oliana Mirren, Pava Ek'Noor sh'Aqabaa, Pral glasch Haaj, Raisa Shostakova, Randolph Giudice, Ranul Keru, René Picard, Rennan Konya, Robert Picard, Rriarr, Safranski, Samaritan Bowers , Sariel Rager, Sean Liam Hawk, Seven of Nine, Shenti Yisec Eres Ree, Shinzon, Sidra Valerian, Simon Tarses, Sivak, Spock, Sylvana, Stephen Foyle, Steuermann, T'Lana, T'Pel (Tuvok), T'Ryssa Chen, Taktischer Offizier, Tal'Aura, Thirishar ch'Thane, Thom Steinhauer, Thomas Eugene Paris, Torvig Bu-kar-nguv, Tujiro Nakamura, Tuvok, Veronica Fletcher, Vicenzo Farrenga, Vincenzo Yacavino, William Thomas Riker, William Ross, William Shakespeare, Worf, Xin Ra-Havreii, Yanas Tigan
Spezies
Anticaner, Ba'ku, Bajoraner, Betazoid, Bolianer, Caeliar, Caitianer, Deltaner, Efrosianer, Elaysianer, Fisch, Gnalish, Kobliade, Nasat, Orioner, Romulaner, Säugetier, Selay, Spot, Takarane, Triexianer, Trill, Trill-Symbiont, Vogel, Vulkanier, Zaldaner, Zakdorn
Tiere

Kultur und Religion
Abendessen, Captain Proton, Ehre, Fünftes Haus von Betazed, Gedankenverschmelzung, Haus des Martok, Imzadi, Katra, Kolinahr, Latinum, Mek'leth, Ressikanische Flöte, Sto'Vo'Kor, Vulkanischer Nackengriff
Schauplätze
Aldebaran, Ajilon, Archanis, Ardana, Barolia, Bajor, Betazed, Celes II, Cestus III, Delta-Quadrant, Elas, Gamma-Quadrant, Hyralan-Sektor, Jouret IV, Luna, Mars, Mempa-Sektor, Nausikaa, Orisha, Pacifica, Ramatis, Regulus, Rigel IV, Risa, Romulanischer Raum, System J-25, Trill (Planet), Troyius, Wolf 359, Axion, Beobachtungslounge, Bereitschaftsraum, Château Picard, Deutschland, Erste Stadt, Glühofen, Frankreich, Holodeck, Kanada, La Barre, Liverpool, London, Maschinenraum, Monet-Raum, New York, Palais de la Concorde, Paris, Quartier, Roth-Speisesaal, Shi'Kahr, Shuttlehangar, Stellarkartographie (Station), Taktische Station, Tokio, Transporterraum, Utopia-Planitia-Flottenwerft
Raumschiffe und Fahrzeuge
USS Billings, Columbia (NX-02), USS Da Vinci, USS Einstein, U.S.S. Enterprise-D, USS Exeter, Gillespie, IKS Gorkon, Holiday, "K'Vort"-Klasse, USS Kearsarge, USS Luna, Luna-Klasse, Mance, McKinley-Station, NX-Klasse, USS Prometheus, Saber-Klasse, Scimitar, Sovereign-Klasse, Vesta-Klasse, IRW Verithrax, Vor'cha-Klasse, USS Voyager, Warbird
Waffen und Technologie
[Antimateriereaktor]], Biobett, Chirurgische Brücke, Chroniton, Computer, Handphaser, Hypospray, Kraftfeld, Langstreckensensor, Logbuchboje, Multi-Vektor-Angriffsmodus, Nanotechnologie, Okularimplantat, PADD, Phasengewehr, Phaser, Phasergewehr, Photoniktorpedo, Replikator, Scanner, Sensor, Traktorstrahl, Transparentes Aluminium, Transporterstrahl, Tricorder, Wetterkontrollsystem
Institutionen und Titel
Ingenieurskorps der Sternenflotte, Imperialer Romulanischer Staat, Klingonischer Hoher Rat, Klingonisches Reich, MACO, Medizinische Abteilung der Sternenflotte, Orden des Bat'leth, Talarianische Republik
Nahrungsmittel
Alkohol, Bohne, Earl Grey, Käse, Knoblauch, Pflaumensaft, Raktajino, Sahne, Schweinelende, Salz, Synthehol, Tee, Wein, Weizen, Wodka
Ereignisse
Praxis-Desaster, Schlacht von Sektor 001, Schlacht von Wolf 359, Dominion-Krieg, Tezwa-Konflikt
Sonstiges
Hive-Bewusstsein, Kabinett, Logbuch, Militärgericht, Nummer Eins (Spitzname), Omega-Direktive, Roter Alarm, Staatsstreich

Verweise auf Episoden Bearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Episoden wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.

Externe Links Bearbeiten

Romane rund um Star Trek: Destiny
Cross Cult
Götter der NachtGewöhnliche SterblicheVerlorene Seelen