FANDOM


Vorik

Vorik an Bord der USS Voyager (2373).

Der Vulkanier Vorik ist Ingenieur an Bord der USS Voyager. Er wird 2350 in der Stadt Raal auf Vulkan als Sohn von T'Sara und Tybik geboren. Er hat einen Zwillingsbruder namens Taurik. 2370 beendet er die Sternenflottenakademie. Bevor er auf die Voyager versetzt wird, ist er auf der USS Independence (NCC-41452) stationiert. Er besitzt wie alle Vulkanier latente telepathische Fähigkeiten, die aber aufgrund seiner Jugend noch nicht sehr ausgebildet und ziemlich ungezähmt sind. (Videospiel: Star Trek: Starship Creator)

Bevor er eine Karriere in der Sternenflotte anstrebt, erforscht er für lange Zeit die Osana-Cavernen. Ihm wird bereits in jungen Jahren seine spätere Gefährtin Selmar zugeteilt, mit welcher er sich bei seinem ersten Pon Farr verbinden soll. (Kurzgeschichte: Distant Shores - Letting Go)

Er erlebt sein erstes Pon Farr jedoch auf der gestrandeten Voyager. Weit weg von seiner eigentlichen Gefährtin erklärt er B’Elanna Torres kunat so’lik. Erst durch einen abschließenden Kampf kann das Pon Farr von beiden gelöst werden. (Pon Farrα)

Externe Links Bearbeiten

Vorik in der Memory Alpha

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki