FANDOM


USS Enterprise (alternate reality) at warp

Die Enterprise der Neuen Zeitlinie im Warpflug.

Going to warp
USS Enterprise going to warp in full profile

Die Enterprise-D beschleunight auf Maximum-Warp.

Aussicht vom Zehn Vorne

Die Effekte des Warpflugs vom Inneren eines Raumschiffes beobachtet.

Warpgeschwindigkeit ist eine Geschwindigkeit oberhalb der Lichtgeschwindigkeit. Sie wird von den meisten Schiffen der Föderation genutzt.

Sie wird durch eine Materie-Antimaterie-Reaktion von Deuterium und Antideuterium erzeugt (Durch diese Reaktion wird die nötige Energie geliefert).

Dabei wird das Raumzeitnetz unter Verwendung von exotische Materie so gekrümmt, dass ein Schiff praktisch über die Krümmung "springen" kann. Dabei wird die Distanz für das Objekt, welches den Raum krümmt und einige Objekte in dessen Nähe, geringer. Innerhalb dieser Krümmung fliegt das Schiff mit Unterlichtgeschwindigkeit, da diese eine unveränderbare konstante ist und somit nicht überschritten werden kann.

2367 gibt es ernsthafte Bedenken bezüglich des Warpflugs, da dieser dem Subraum schadet, sodass die Sternenflotte sich dazu entschließt, in bestimmten Gebieten eine Höchstgeschwindigkeit von Warp 5 zu befehlen.[1]

Referenzen Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Warpgeschwindigkeit in der Memory Alpha