FANDOM


Zhanya Akhmatova ist ein weiblicher Mensch. Sie dient im 23. Jahrhundert in der Sternenflotte.

Akhmatova ist tartarischer Abstammung. Sie ist nicht sehr groß, hat schräggeschnittene Augen und trägt ihr schwarzes Haar schulterlang.

Die Akademie der Sternenflotte absolviert sie als Klassenbeste. An der Akademie lernt sie auch Baldassare Romolo kennen, mit welchem sie seitdem gut befreundet ist. Beide dienen am Anfang ihrer Karriere gemeinsam auch bis zur Beförderung auf den gleichen Schiffen.

2273 ist Akhmatova Captain der USS Starhawk, welche an einer Simulation der USS Recovery teilnimmt. Auf dem Schiff sollen während der Simulation Friedensgespräche zwischen der Föderation, den Klingonen und Romulanern geführt werden. Sie selbst steht kurz vor der Beförderung, weshalb sie Admiral James T. Kirk im privaten Gespräch um seine Meinung bittet. Sie stellt klar, dass sie drei Möglichkeiten hat wie sie mit der Beförderung umgehen soll. Sie kann sich befördern lassen, um ihr Schiff kämpfen oder ihren Abschied nehmen. Von Kirk erhält sie den Rat um ihr Schiff zu kämpfen. Der Admiral arrangiert, dass Romolo, nun Captain der USS Paladin, während der Simulation an Bord der Starhawk verbleibt, um Akhmatova zu treffen. Beim Angriff der Recovery auf die Starhawk, werden sie und Romolo sehr schwer verletzt. Sie werden von Sarek und dem Ersten Offizier Marsten gerettet.

Nach dem fehlgeschlagenen Test der Recovery und dem Tode Romolos, lässt sie Kirk die Nachricht übermitteln, dass jener die vierte Möglichkeit getroffen hätte und im Kampf als Captain auf einem Raumschiff gestorben ist. (Romane: Sabotage (Roman)α)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki